Erdbeben in Goch am 08.09.2011

Gestern, am 08.09.2011 gegen 21:00 Uhr, war wieder ein heftiges Erdbeben bei uns zu Hause zu spüren.
Das Beben hatte sein Epizentrum in Goch und eine Stärke von 4,4 auf der Richterskala.
Damit war es ein heftigeres Beben als die sonst üblichen hier bei uns am Niederrhein.
Bei der Polizei sind zahlreiche Notrufe eingegangen, ein grösserer Sachschaden scheint aber nicht entstanden zu sein.

2 Gedanken zu “Erdbeben in Goch am 08.09.2011

  1. Ich lebe hier in Costa Rica und hier rumpelt es fast jeden Monat einmal. Es ist schon ein komisches Gefühl wenn das Haus sich anfühlt als würde es die Strasse hinabrollen. Zum Glück passiert hier selten etwas, die meisten größeren Gebäude sind erdbebensicher gebaut.

    Viele Grüße aus der Sonne Pura Vida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.