Sprengung in Kamp-Lintfort

Am Sonntag, den 19.12.2010 um 11:00 Uhr ist es so weit: Der letzte der „weissen Riesen“ in Kamp-Lintfort wird gesprengt.

Es gibt eine Webcam, die auf das Gebäude gerichtet ist: http://www.weisse-riesen-kamp-lintfort.de/

Ich befürchte aber, dass die Webcam zum Sonntag morgen hin wegen der grossen Anfrage überlastet sein wird, daher werde ich mir das Spektakel lieber Live anschauen gehen.

UPDATE: Hier gibts ein Video vom grossen Knall:
http://www.repeln.de/2010/12/video-der-sprengung-in-kamp-lintfort-am-19-12-2010/

Philipp (27) hat Leukämie

Philipp, ein Freund von mir, der mit mir zusammen Abi gemacht hat, ist an Leukämie erkrankt. Er ist also todkrank und auf eine Knochenmarkspende mit passenden Gen-Merkmalen angewiesen.

Aber er, seine Eltern, Verwandten und Freunde geben die Hoffnung nicht auf. Es müssen sich nur Menschen finden, die ihm helfen wollen.

Hier kann jeder helfen, und zwar am Donnerstag, 23. September in Moers. Es findet eine weitere Typisierungsaktion statt; übrigens nur per „Wangenabstrich“ per Wattestäbchen – also vollkommen schmerzfrei!

Von 14 bis 18 Uhr wird im Grafschafter Gymnasium, Bankstraße 20, typisiert. Ab 16 Uhr wird im Jugendkulturzentrum „Bollwerk 107“, Homberger Straße 107 (am Bahnhof), weiter typisiert; und zwar bei Bedarf bis in den späten Abend hinein. Einige Bands haben für den sich anschließenden Party- Abend sofort zugesagt, dazu gibt es Leckeres vom Grill. Durch den Verkaufs-Erlös soll die Spendenaktion finanziert werden; denn jede – für den Spender kostenlose – Typisierung kostet ca. 50 Euro. Das Musik-Programm der für alle Altersgruppen geeigneten Party ist bunt gemischt. Damit sich keiner verläuft, wird der Weg vom Grafschafter Gymnasium zum Bollwerk ausgeschildert

Weitere Infos zu dieser Aktion finden sich auch hier und unter freefallfestival.de.

Netzwerkstörung bei Claranet

Es gibt aktuell in grösseres Carrierproblem bei Claranet. Dieses betrifft laut Hotline grosse Teile oder ganz Deutschland.

Leider findet man unter http://www.claranet.de/support/announcements noch keinen Eintrag zu dieser Störung.

UPDATE: Nun ist auf der Netzstatus Seite auch ein Hinweis auf einen deutschlandweiten Ausfall zu finden.

Hier am Niederrhein sind alle mir bekannten Claranet Anschlüsse aus verschiedenen anderen Netzen nicht erreichbar.

UPDATE2: Jetzt (12:20 Uhr) laufen alle mir bekannten Anschlüsse wieder einwandfrei.

Erneut Erdstoss zu spüren

Ich bin gerade auf der Arbeit in Kamp-Lintfort und vor ca. 1-2 Minuten war wieder ein kurzer aber kräftiger Erdstoss zu spüren

[UPDATE]

Das Beben war um 11:43 Uhr Ortszeit, hatte laut der Erdbebenstation Bensberg eine Stärke von 2,9 auf der Richterskala und das Epizentrum lag unter Moers-Repelen.

Erdbeben am 01.06.2010

Massive Störung bei der DENIC

Wie es scheint, gibt es aktuell grosse Probleme beim Auflösen der .de Zonen.

Dies scheint auf ein Problem bei der DENIC zurückzuführen zu sein, und zwar bei deren authoritativen Nameservern.

Hier ein Beispiel:

[root@www ~]# host -t ns google.de a.nic.de
Using domain server:
Name: a.nic.de
Address: 194.0.0.53#53
Aliases:

Host google.de not found: 3(NXDOMAIN)

Tut mal was für den Planeten!

Durch meinen Onkel Stefan bin ich auf die Websuche von http://www.ecosia.org aufmerksam geworden. Ecosia ist eine umweltfreundliche Suchmaschine, die von Yahoo, Bing und dem World Wide Fund For Nature (WWF) unterstützt wird. Ecosia funktioniert im Grunde wie andere Suchmaschinen, jedoch spendet Ecosia mindestens 80% der Sucheinnahmen an ein Regenwaldschutzprojekt des WWF.

Websuche, die den Regenwald rettet.

Das halte ich für eine gute Sache. Da ich täglich Suchmaschinen nutze, versuche ich nun meinen Fokus auf ecosia zu legen. So kann ich dem Planeten etwas gutes tun, ohne selbst in die Tasche greifen zu müssen.

Nach den Agaben von Ecosia werden durch jede Websuche ca. 2 m² Regenwald geschützt.

Erdbeben in Moers-Repelen am 28.12.2009

Am 28.12.2009 bebte um 20:04 Uhr Ortszeit erneut die Erde unter Moers-Repelen. Ich sass gerade am Schreibtisch und habe den Erdstoss gut spüren können.

Laut der Erdbebenstation Bensberg hatte das Beben eine Stärke von 2,6 auf der Richterskala.

Erdbeben in Moers-Repelen am 28.12.2009

Erdbeben in Moers-Repelen am 28.12.2009

Zu den Erdbeben im Raum Moers/Kamp-Lintfort/Rheinberg in letzter Zeit siehe auch:

Wieder Erdbeben in Moers-Repelen

Gegen 22:05 habe ich gerade wieder ein Erdbeben in Repelen gespürt.

Mal schauen, was die Messergebnisse über die Stärke sagen…

Erdbeben am 31.07.2009 um 13:01 Uhr

Am 31.07.2009 gab es mittags gegen 13:00 Uhr erneut ein Erdbeben mit Epizentrum Moers-Repelen.

Laut der Erdbebenstation Bensberg hatte das Beben eine Stärke von 3,2 auf der Richterskala.

Erdbeben in Moers Repelen am 31.07.2009

Erdbeben in Moers Repelen am 31.07.2009

Zu den Erdbeben im Raum Moers/Kamp-Lintfort/Rheinberg in letzter Zeit siehe auch:

Erdbeben in Moers Repelen am 24.07.2009

Heute Nacht gab es um ca. 05:00 Uhr Ortszeit erneut ein Erdbeben mit Epizentrum in Moers-Repelen.

Ich habe leider nichts davon mitbekommen, ein Arbeitskollege hat mich aber gerade darauf aufmerksam gemacht.

Laut der Erdbebenstation Bensberg hatte das Beben eine Stärke von 3,3  auf der Richterskala und war in einer Tiefe von 1km.

Erdbeben in Moers-Repelen am 24.07.2009

Erdbeben in Moers-Repelen am 24.07.2009

Zu den Erdbeben im Raum Moers/Kamp-Lintfort/Rheinberg in letzter Zeit siehe auch: