Erdbeben in Moers Repelen am 02.02.2011

Wie bereits in den Kommentaren zum letzten Beben vom 05. Januar zu lesen war: Die Erde unter Moers Repelen hat gestern wieder gebebt!

Laut der Erdbebenstation Bensberg war das Beben um 18:42 Uhr Ortszeit und hatte hatte eine Stärke von 2,9 auf der Richterskala.

Ich war zu Hause und empfand das Beben als ziemlich heftig, subjektiv sogar heftiger als das im Januar. Allerdings glaube ich, dass das gestrige Beben im Vergleich mit anderen relativ kurz war.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch mal bei allen Kommentatoren bedanken, speziell R.D. ist sehr aktiv. Weiter so!

3 Gedanken zu “Erdbeben in Moers Repelen am 02.02.2011

  1. Magnitude 2,9 – niemals!!!

    Unserer Meinung nach werden hier Absprachen zwischen der Messstation Bensberg, der RAG und Politikern getroffen und dann die Magnitude festgelegt. Die Erdbebenstation Potsdam weist eine Magnitude von 3,6 aus (!)… Dieser Messwert entspricht eher unserem Empfinden!

    Die Geräusche des Abbaus in den letzten Monaten, die im Übrigen zurzeit wieder ‚ruhen‘, sprachen genau für das, was wir nun zu fühlen bekamen.

    Ich las in einem Mörser Forum etwas von Verfüllung der Stollen und musste schmunzeln… DAS, liebe MitbürgerInnen, kostet doch viel zu viel!!! Und Sie oder ich können ja NICHTS kontrollieren – daher wird kein Cent für so eine Maßnahme aufgewendet…

    Ich wünsche allen Nachbarn und MitbürgerInnen, daß ihre Häuser auch weiterhin diesen Erdstößen standhalten.

  2. WIEDER EIN ERDBEBEN AM 8.3.2011 UM 17.06 UHR!

    Zu diesem Zeitpunkt saß ich telefonierend in meinem Auto auf einem Parkplatz in Moers-Asberg und habe es deutlich gespürt!

    Erdbebenstation Bensberg 2,8 und Erdbebenstation Potsdam „spricht“ von einer Stärke von 3,3… Wir haben die Wahl!!! 😉

    Und sie graben weiter und weiter und weiter… wir können es zurzeit wieder öfter in der Nacht hören…

    Alles Gute liebe Nachbarn!

  3. … wollte Euch nur kurz erzählen, dass UNTER uns wieder stark gegraben wird. Bereich Felkestr./Jungbornpark/Stormstr./Parkstr.

    Was für laute Abbaugeräusche – Wahnsinn!

    Ich vermute, in ca. 2-3 Monaten wird’s hier wieder ordentlich rumpeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.